Zum Inhalt springen
Foto: SPD-Ratsfraktion Hannover

1. September 2016: SPD-Ratsfraktion legt Bilanz über die Ratsperiode 2011-2016 vor

"Unsere Stadt wächst – das ist die wichtigste Bestandsaufnahme für Hannover am Ende der Ratsperiode 2011–2016. Das Wachstum unserer Stadt stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Die Aufgaben, die daraus erwachsen, haben wir in den vergangenen fünf Jahren angepackt. Damit unsere Stadt sich gut weiterentwickelt.

Geschafft haben wir das gemeinsam mit Ihnen – im Dialog mit Ihnen und dank Ihres Engagements.

So prägte zum einen der Stadtentwicklungsdialog „Mein Hannover 2030“ die zweite Hälfte der nun ablaufenden Ratsperiode. Zum anderen konnte die zentrale Herausforderung der letzten Monate, die Unterbringung und Integration von Flüchtlingen und Asylsuchenden, dank der ehrenamtlichen Unterstützung von vielen Menschen in unserer Stadt, erfolgreich angepackt werden.

Dafür danke ich Ihnen ebenso wie für Ihr Vertrauen, das Sie in uns als stärkste Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover gesetzt haben." - so Christine Kastning, die Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, in ihrem Grußwort zu der Bilanz.

Download Format Größe
Bilanz über die Ratsperiode 2011-2016 PDF 1,5 MB

Vorherige Meldung: SPD-Ratsfraktion freut sich über die Auflösung von Notunterkünften für Flüchtlinge und über neue Standorte für den Wohnungsbau

Nächste Meldung: SPD-Ratsfraktion wählt neuen Fraktionsvorstand: Christine Kastning einmütig als Vorsitzende bestätigt

Alle Meldungen