Zum Inhalt springen
Belgin Zaman Foto: Belgin Zaman

15. März 2019: SPD-Ratsfraktion gratuliert Felix Landerer zur Förderung im Rahmen des TANZPAKTES Stadt-Land-Bund

„Die Förderung des Kooperationsprojekts von Felix Landerer ist eine wichtige Stärkung des Tanzstandorts Hannover und bestärkt die positive Entwicklung der letzten Jahre in diesem Bereich“, erklärt Belgin Zaman, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, anlässlich der jetzt erteilten Förderzusage: „Wir gratulieren Felix Landerer zu diesem großen Erfolg. Das ist eine verdiente Würdigung seiner hervorragenden Arbeit der letzten Jahre.“

Voraussetzung für die Exzellenzförderung im Rahmen des Programms TANZPAKT Stadt-Land-Bund war eine Kofinanzierung seitens der Stadt, die auf Antrag der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP im Rahmen der Haushaltsplanberatungen einstimmig vom Kulturausschuss beschlossen worden war. „Wir freuen uns, dass wir über die städtische Förderung einen Teil zum Gelingen des Förderantrags beitragen konnten. Zusammen mit den beschlossenen Maßnahmen zur Förderung des Tanzes wird das Projekt den Tanzstandort Hannover weiter nach vorne bringen“, erklärt Zaman abschließend.

Vorherige Meldung: Das Kulturhauptstadt-Motto 'Hier Jetzt Alle' ist eine klare Ansage für Europa

Nächste Meldung: SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP lassen Standards für die Unterbringung von Obdachlosen weiterentwickeln und wünschen einen Leitfaden für Gemeinschaftsunterkünfte für Familien

Alle Meldungen